Öffentlichkeit ausgeschlossen (Online-Bericht der NWZ)

Zurück

Öffentlichkeit ausgeschlossen (Online-Bericht der NWZ)

Die Besucherplätze im Ratssaal des Ramsloher Rathauses waren komplett besetzt. Rund 50 Zuhörer kamen am Montagabend zur Ratssitzung. Viele von ihnen waren Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung. Im Fokus des Interesses war der Tagesordnungspunkt 12: „Antrag der CDU-Fraktion: Öffentlich erhobene Vorwürfe gegen jetzige und ehemalige Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung – Berichterstattung durch den Bürgermeister“.

Zum Artikel gelangen Sie hier.

Meldung vom 30.01.2019